tsv web

Interessantes zur Sektion Radsport

Unsere Sektion wurde mit der Gründungsversammlung am 26. April 1984 als Radsportclub Hartberg und nach der Eingliederung am 30. April 1984 in den TSV als TSV Hartberg Sektion Radsport ins Leben gerufen.

Die anfangs 35 Mitglieder zählende Sektion entwickelte sich im Lauf der Jahre zu einer äußerst aktiven Sektion, die mittlerweile über 100 Mitglieder zählt. Dass der Radsport sehr viele Möglichkeiten bietet, sieht man an der Vielfalt der Fahrer. Angefangen von Rennrad, MTB bis zum Handbike sind alle möglichen Variationen bei uns vertreten.

Unsere Fahrer kommen aus den Hobbybereich bis hin zu Rennfahrern die an Rennen bei Nationalen Veranstaltungen teilnehmen.

Wir führen regelmäßige gemeinsame Trainingsausfahrten von April bis Oktober jeweils am Di, Do, und So durch. Wir treffen uns vor dem Geschäft unseres Hauptsponsors Bike Total, wo man auch den Schaukasten mit den aktuellen Trainingsplan, Terminen und Fotos vorfindet.

 

"Der Handbiker Manfred Putz konnte auf einige Jahre internationale Rennbeteiligung zurückblicken, mit Höhepunkt der Teilnahme an den Paralympics in Peking 2008, die Teilname am Race Across America oder die Durchquerung der Atacama Wüste. Leider verunglückte unser Extremsportler bei einer Trainingsfahrt 2015 tödlich."